Türkei 1943 – Damals funktionierte das mit der Bildung

Ankara, 08.11.1943 – Die Rede des Prof. Hayri Dener (Angewandte Physik) zur Eröffnung des von ihm gegründeten Wissenschaftlichen Fakultäts der Universität von Ankara (Ankara Üniversitesi Fen Fakültesi) als 1. Dekant der Universität.

Besonders dieser Tage, wo das türkische Bildungssystem sich zurück entwickelt, scheint mir die Rede von meinem Großvater, selbst nach 70 Jahren, richtungsweisend.

aüff

Ankara Üniversitesi Fen Fakültesi – Das Logo aus dem Jahre 1943 hat immer noch Bestand

Die Zahl der Fakultäten und ihr Niveau im Verhältnis zur Bevölkerungszahl  eines Landes ist ein Indikator über ihren Wissensreichtum. Das sind die Orte an denen der Türke seine wissenschaftliche Genialität an den Tag legen kann, indem er systematisch und fortwährend arbeitet.

Eine Wissenschaft, die in aller Stille arbeitet und sich gesittet in seiner Ecke aufhält, ist der Lehrmeister der lärmenden Technik und ein Dompteur der Menschheit: ohne die Wissenschaft, hätte sich die Technik nicht weiterentwickeln können; ein Mensch, der es sich zur Devise gemacht hat, in der Wissenschaft nach der Wahrheit zu suchen und zu erkennen, ist der gerechteste, das Recht anerkennende Menschentyp.

Der Umstand, dass die Naturgesetze überall und jederzeit gleich sind, ist genauso schön wie erschreckend. Schön, weil jemand, der nur eine Ecke von ihnen kennt, gleichzeitig jede Ecke  des Universums kennt; erschreckend, weil sie neutral ist und diese Neutralität ist absolut; nur jemand der sie kennt und anerkennt wird seine helfende und fürsorgende Hand austrecken. Indem wir diese schöne Natur finden und erfahren, werden wir nun hier versuchen, sie zu unserem Freund zu machen.


Ethisch und gebildet zu sein betrachten wir als eine der Bedingungen dafür, als Nation und als Staat stark und unabhängig zu sein.

Unser einziges Ziel ist es, all die Jugendlichen, die in diesem Glauben aus den Gymnasien zu uns gekommen sind, an unserer Fakultät mit den wahren und reinen Quellen der positiven Wissenschaft zu sättigen, damit eine gesittete Generation entsteht, die sich auf die positive Wissenschaft stützt und an sich selbst glaubt”

http://www.science.ankara.edu.tr/index.php?link=0101#6

Ein Dank an meinen Bruder Hayri Ömer Dener, der die sehr komplizierte Ausdrucksweise von damals hervorragend übersetzte bzw. umsetzte. Er übersetzt Englisch, Französisch und Deutsch hin und her. Türkisch kann er auch.

Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …