Nach welchem Preis suchten die Türken am häufigsten ?

Als Basis wurde die Studie wurden die Suchbegriffe genommen, die die Google-Nutzer suchten.

So ermittelte man was die Konsumenten am meisten suchten und den Preis erfragten. Erstaunliche Ergebnisse kamen raus und in Zusammenhang mit der Türkei fliegt einem das Blech weg.

In den meisten Ländern wurden die Klischees bestätigt. In Frankreich suchte man nach Croissant, in Ägypten nach einem Kamelritt, in Japan suchte man nach den Preisen für Wassermelonen, in Ecuador nach Panama Hüten und in Panama nach Paragliding-Preisen.

In Nord-Amerika sind die Passausstellungs- und Patentpreise von Bedeutung. In Europa eher praktische Dinge, wie ; die Preise für Bildung, Automobil und Alkoholisches. In Deutschland suchte man nach Preisen für BMW PKW.

staunenWährend für den Schweizer die Rolex Preise von Bedeutung waren, glänzten die Türken mit der Suche nach Bier-Preisen. Wer hätte das gedacht ?!

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …