Türkei – Exporte gingen im März um 13,4% zurück

Die Exporte der Türkei sind zwischen Januar und März dieses Jahres, im Vergleich zum Vorjahr um 6,8% zurückgegangen.
Der Rückgang betrug im März gar 13,4%. Um die hohen, von der Regierung ausgerufenen Ziele zu erreichen, müsste die Steigerungsrate der Exporte im Jahr 15% betragen.
Ansonsten sind die Rückgänge auch anderswo nicht anders gelagert. Im Januar betrug der Export-Umsatzrückgang in Deutschland 15%, England 20,5%, Spanien 21,5%, Italien 18,2%, Brasilien 14,5%, Indien 11,2%, China 3,3%.

Das könnte Dich auch interessieren …