Grundsteinlegung des wohl umstrittensten Projektes der Türkei

Genau die richtige Lage für ein AKW ?

Genau die richtige Lage für ein AKW ?

Grundsteinlegung des wohl umstrittensten Projektes steht heute an.

Es ist soweit. Heute ist die Grundsteinlegung des ersten Atomkraftwerkes der Türkei in Mersin-Akkuyu.

20 Mrd. USD sollen investiert werden. 8 Mrd. USD an Leistung sollen türkische Unternehmen beisteuern. Der Grundsteinlegung sollen der Energieminister Yildiz und der Geschäftsführer des staatlich russischen Nuklear Unternehmens Rosatom  Kiriyenko beiwohnen.

Die Umweltschutzorganisationen sind bereits vor Ort. Schwer zu deuten ist, warum der Staatspräsident sich die Grundsteinlegung nehmen lässt. Als Ministerpräsident eröffnete er noch Anlagen, die schon jahrelang in Betrieb waren, nur weil es werbeträchtig war.

Übrigens, das mit dem “Umstrittensten  Projekt” ist eher meine Feststellung. So sollte es sein, denke ich. Die Öffentlichkeit nimmt in keiner Weise Kenntnis von all dem. So wie die Öffentlichkeit sich kaum für irgendetwas interessiert. Leider !

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …