Die türkischen Goldexporte nach Großbritannien steigen hundertfach

GBDie Türkei hat in den ersten zwei Monaten des laufenden Jahres eine Gesamtmenge von 13,5 Tonnen Gold in Form von Barren nach Großbritannien exportiert. Im selben Zeitraum 2014 wurden lediglich 108 Kilogramm Gold in Form von Barren nach Großbritannien exportiert. Das entspricht einer Steigerung um mehr als das Hundertfache.

Der Wert der Goldexporte nach Großbritannien im Zeitraum Januar bis Februar wird den Angaben zufolge auf rund 545 Millionen Dollar geschätzt. Im Vergleichszeitraum ein Jahr zuvor waren es lediglich 5 Millionen Dollar. Auch beim Wert der Goldexporte fällt damit der Anstieg mehr als hundertfach aus.

Großbritannien ist damit nach der Schweiz der zweitwichtigste Abnehmer für die Goldexporte der Türkei. Laut einer aktuellen Statistik von TurkStat ist Großbritannien sogar der führende Handelspartner der Türkei, wenn es um türkische Exporte im Allgemeinen geht.

Im Februar allein hat die Türkei Waren und Dienstleistungen im Wert von rund 1,1 Milliarden Dollar nach Großbritannien exportiert. Danach folgt die Schweiz (1.08 Mrd.). Erst an dritter Stelle folgt Deutschland (1.03 Mrd.).

Quelle : Gold.de

Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …