BSH verlagert die Produktion von der Türkei nach Polen, aber …

Die Türkei bildet die regionale Zentrale der BSH Gruppe für Afrika, Nahost, Mittelasien, Ukraine, Russland und Weißrussland.

BSH produzierte seit 2 Jahren die kleinen Haushaltsgeräte im Werk Cerkezköy. BSH kaufte gleichzeitig vor 2 Jahren ein Unternehmen in Polen, welches auf kleine Haushaltsgeräte Produktion spezialisiert war.

bshJetzt soll die Produktion der kleinen Haushaltsgeräte von der Türkei, in eben dieses Werkt, nach Polen verlagert werden.

Das bedeutet aber kein Rückzug von BSH aus der Türkei, sondern ist lediglich strategisch bedingt.

Besonders mit der Herd- und Kühlschrankproduktion ist BSH in der Türkei hoch erfolgreich. Dieser Bereich soll gefördert werden und die entstehende Lücke in Cerkezköy füllen.

Es soll außerdem in die Produktion und Logistik investiert werden. So werden die Kapazitäten der großen Haushaltsgeräte von 5 Mio. auf 7 Mio. Stück erhöht werden.

Während die Weißwarenexporte der Türkei im letzten Jahr um 6% anstiegen, betrug die Steigerung der BSH 22%.

Der Türkei CEO Klein sagte : “Die großen Erfolge innerhalb kurzer Zeit in der Türkei motivieren uns immer wieder. Wir gehen davon aus, dass die Nachfrage aus der Türkei und aus den Exportmärkten weiter steigen wird. Wir werden nicht aufhören in der Türkei zu investieren und Arbeitsplätze zu schaffen”.

 

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …