“Bizim marka patentli” – Warum die meisten Patente aus der Türkei kommen

Seit Jahren wird in der Presse und auf Veranstaltungen auf die Wichtigkeit der Marke hingewiesen. Türkei hat nur wenige Marken, die auf den Weltmärkten bekannt sind. Godiva, Grundig etc. sind zugekauft. Dann gibt es noch Beko, Mango (halb Spanisch) etc. wenige, die den Ursprung in der Türkei haben.

Seit 4-5 Jahren ist ein Run auf Markenanmeldungen ausgebrochen. Personen melden ihre Namen zur Marke an. “Zülfikar Sarımehmetoğullarıgil” z.B., ein Anwärter zur Weltmarke ? 😉

Das ist wahrscheinlich den Leuten egal. Sie sind so stolz, dass Sie, wenn Sie ihren eigenen Namen zur Marke anmelden, immer von einem ‘Patent’ sprechen (“Bizim marka patentli”).

Da ist aber keine schlechte Absicht dahinter. Eher glauben die Menschen, dass dieses eine Patentanmeldung ist.  Die Türkei ist im letzten Jahr wieder einmal mit 140.000 Markenanmeldungen europ. Spitze gewesen. Die wirklichen Patentanmeldungen klammern wir mal aus.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …