Weber baut in Samsun die sechste Produktionsstätte in der Türkei

Weber, eine Tochtergesellschaft des Französisch Mischkonzernes Saint-Gobain hat den Auftrag für die sechste Produktionsstätte in der Türkei, mit einem Investitionsvolumen von 30 Millionen TRY (Ca. USD 11,4 Mio.) gegeben.

BANDIRMA

Atatürk kam mit dem Schiff Bandirma 1919 in Samsun an und startete die Befreiung der Türkei

Gebaut im Schwarzen Meer Provinz des Samsun Kavak Gewerbegebiets, wurde die vollautomatische Anlage mit einem Festakt von Samsun Gouverneur Ibrahim Sahin und Vertreter des Unternehmens eröffnet.

Die Anlage wird Fliesen-Befestigungsprodukte herstellen, um die starke Nachfrage der boomenden Bauwirtschaft Türkei zu treffen. Die andere Anlage von Weber im Land produzieren Isolierung und Beschichtungsmaterialien.

Das könnte Dich auch interessieren …