Türkisches Traditionsunternehmen geht an die Briten über

Traditionsunternehmen, die zu einer Marke wurden, gibt es in der Türkei, wenn es hoch kommt, vielleicht 1o Stück.

Das 60 Jahre alte Unternehmen Söke Un ist eines der größten und bekanntesten Mehlproduzenten der Türkei.

Das britische Mediterra Capital Partners hatte sich schon vor einigen Jahren an Söke Un beteiligt. Jetzt wurde bekannt, dass Mediterra die gesamten Anteile von Söke Un übernommen hat.

Durch die Kapitalstärke von Mediterra wird Söke Un, wie es verkündet wurde, die Kapazitäten erhöhen und weiter expandieren.

Wie es ausschaut hat Mediterra Capitals gefallen an türkischen Unternehmensbeteiligungen gefunden. Das Unternehmen investiert bis jetzt in Arzum Haushaltsgeräte, Logo Software, Ugurlu Balik (Fischzucht), Mikro Ödeme (Bezahlsysteme), ACP Versicherungen und Erna Vers.-Broker.

In diese Unternehmen flossen an die 850 Mio. USD. Es sind durchweg Unternehmen, die sich in Wachstum befanden.

 

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …