Pegasus Airlines fliegt von Münster/Osnabrück nach Istanbul

Vom Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) fliegt in diesem Sommer zusätzlich zu Turkish Airlines der türkische Billigflieger Pegasus nach Istanbul. Zudem stocke Turkish Airlines seine Istanbul-Flüge auf, teilte der FMO am Freitag mit.

Bei der Lufthansa sieht der Sommerflugplan auf den Strecken nach Frankfurt und München größere Maschinen mit mehr Sitzplätzen als bisher vor. Neu im Flugplan ist eine Wochenendverbindung nach Sylt: Die Gesellschaft AIS-Airlines bietet Hinflüge freitags und Rückflüge sonntags an. Weiterhin im Programm sind unter anderem die Ferienflüge der Gesellschaft Germania. Sie fliegt, wie im vorigen Sommerflugplan, elf südliche Urlaubsregionen an, darunter die Kanaren, Griechenland und Ägypten.

Ein Plus an Passagieren erhofft sich das FMO-Management von einer Neuerung bei Germania: Anders als im vergangenen Jahr sollen in diesem Sommer Kunden nicht nur über einen, sondern über eine große Zahl von Reisenveranstaltern an Germania vermittelt werden. „So kommen wir in viel mehr Reisekataloge hinein“, sagte FMO-Sprecher Andrés Heinemann.

Weiterhin im Flugplan sind zudem die Linienverbindungen der Gesellschaft Flybe nach London, Airberlin-Flüge nach Mallorca, sowie – neben anderen Verbindungen –Ryanair mit Flügen nach Malaga in Spanien.

noz.de

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …