Hauptabnehmer vom Schweizer Butter waren… : Da kommt Ihr nie drauf !

butterDinge gibt’s die gibt es gar nicht. Wenn ich raten müsste, wer meiste Schweizer Butter konsumiert, wäre ich nie auf die Idee gekommen, diese Länder aufzuzählen.

2014 wurden gemäß Zahlen der Oberzolldirektion (Schweiz) rund 3126 t Butter exportiert. Hauptabnehmer war die Türkei, gefolgt von Saudi-Arabien, Marokko und dem Libanon.

Das Butterlager war 2014 zwischenzeitlich mit mehr als 6500 t Butter gut gefüllt und betrug Ende Jahr noch 1864 t. Neben dem Inlandverbrauch wurden 3126 t Butter exportiert, wie Zahlen der Oberzolldirektion belegen. Hauptabnehmer von Schweizer Butter war mit rund 716 t die Türkei, gefolgt von Saudi-Arabien (703 t) und Marokko (698 t). Auch nach Syrien wurden gut 235 t Butter exportiert.

Quelle : Bauernzeitung.ch Foto : swissmilk.ch

Das könnte Dich auch interessieren …