Mehr Arbeitssicherheit, bessere Arbeitsverhältnisse zu Dumpinglöhnen

Neue Regelungen für Minenbetreiber in der Türkei kommen. Eine wichtige Änderung wird das Verbot für nichtstaatliche Minengesellschaften sein, Förderarbeiten an Subunternehmer outzusourcen.

Die Grundlage hierfür ist, dass in der Vergangenheit häufiger Unfälle und untragbare Arbeitsverhältnisse zustande kamen, da Inhaber von Minenlizenzen alle notwendigen Bergbauarbeiten an Subunternehmen vergaben, woraus ein verschachteltes System von Wertabschöpfung entstand, das zu Lasten der Bergarbeiter ging.

Dumpinglöhne, unsichere Arbeitsverhältnisse und geringe Arbeitssicherheit waren die Folgen.

So wird es mehr Arbeitssicherheit, etwas bessere Arbeitsverhältnisse, aber weiterhin die Dumpinglöhne geben.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …