Kebab vom Automaten

Adana- und Urfa-Kebab werden vom Gehacktem gemacht und am Spieß serviert.

Am schwierigsten ist dabei, das Fleisch um den Spieß herum so zu Formen, dass das Fleisch beim Essen sich dann, ohne zu verkleben, vom Spieß löst.

Bald wir der ‘Kebabmatik’ am Markt sein und die Meister des Fachs arbeitslos machen. In einem Fach kommt gehacktes rein. Die Maschine presst dann das Fleisch um die Spieße und erhitzt es so, dass diese nicht am Spieß klebenbleiben.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …