Besiktas – FC Liverpool, wer war eigentlich der Schiedsrichter ?

Ich glaube solch ein Erfolg war mal bitter nötig. Schon lange hat die Türkei sich nicht über einen sportlichen Erfolg freuen dürfen.

Auch, wenn es nicht meine Mannschaft ist, so habe ich bis zuletzt mit gefiebert. Nach dem 1:0 für Besiktas war der Gleichstand da. Denn das Spiel in Liverpool endete durch ein Elfmetertor in der 94. Minute ebenfalls 1:0.

Besiktas bestimmte das Spiel von Anfang bis Ende. Zeitweise glänzte die Mannschaft. 2 Lattentreffer und 3 beinahe Tore machten Besiktas schon vor dem Elfmeterschießen zu Siegern der Herzen. Das Ende war mit 5:4 gerecht.

Jetzt muss man abwarten, wer der Gegner sein wird. Mir als 360 Grad-Beobachter fiel eines auf. Nach jedem Süper Lig Spiel (die höchste Liga der Türkei) sind die Schiedsrichter die Hauptdarsteller. Alle sprechen davon, dass sie das Spiel mit ihren Fehlentscheidungen entschieden hätten.

Warum ?

Weil in der Türkei in der Regel etwas Fußball ähnliches gespielt wird und alles vom Glück abhängt, wie ein Spiel ausgeht.

Man hat gesehen. Besiktas und Liverpool spielten Fußball und am Ende wusste man nicht einmal wer der Schiedsrichter des Spiels war.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …