2014 bis 2020 – EU gibt der Türkei 4,5 Milliarden Euro

Wie es so üblich ist mit den Ländern, die kurz vor dem Eintritt in die EU stehen (wenn überhaupt noch jemand daran glaubt), so wird auch die Türkei frische Fördergelder aus der EU Kasse erhalten.

Die Fördergelder von 2014  bis 2020 werden 4,5 Mrd. Euro betragen.

Die Gelder sollen bei Umwelt-, Innovation-, Verkehrs-, Personenbeförderungs-, Arbeitsplatzbeschaffungs-, Energie-, Agrarprojekten u.a. zum Einsatz kommen.

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …