Türkei – Zinsloses Darlehen für das Kleinhandwerk

Das Kleinhandwerk soll, besonders bei den aussterbenden Berufen der Türkei, soll gefördert werden.

Das hat der Ministerrat beschlossen. Somit bekommen die Berufe wie : Handweberei, Holzschnitzer, Löffel Hersteller (Kasikcilik), Gehstockhersteller, Sattler, Schönschreiber u.v.a. ähnliche Berufe sollen zinslose Darlehen bekommen bzw. werden die Zinsen vom Staat übernommen.

Um solche Förderungen zu bekommen, müssen die Antragsteller mindestens 3 Jahre einen Meisterbrief dieser oder ähnlicher Berufe besitzen.

Ich sehe da Chancen für Deutschtürken, die in Deutschland eine handwerkliche Lehre abgeschlossen haben und den Wunsch hegen in die Türkei zu kommen.

 

Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …