Mega-Textillabel ist jetzt Türkisch

Eroglu Holding besitzt die Textillabel Loft und Colin’s und ist mit diesen Marken in 38 Ländern mit großem Erfolg unterwegs.

mexxJetzt kommt die Nachricht, dass Eroglu Holding ein Mega-Deal gelandet hat. Sie übernahm die niederländische Marke Mexx. Die Marke machte im letzten Jahr ein Umsatz von 1,2 Mrd. Euro. Eine Kaufsumme wurde nicht genannt.

Im Dezember teilte der Textilherstellerverband der Türkei mit, dass die türkischen Hersteller, durch den Konkurs der niederländischen Marke Mexx, an die 10 Mio. Euro Verluste machten und diese Summe abschreiben mussten,

Mexx besitz in Europa über 300 Läden. Eroglu Holding möchte in der Türkei in 5 Jahren 100 weitere Mexx Läden eröffnen und 1 Mrd. TL Umsatz machen.

Ich denke, dieser Kauf wird die Eroglu Holding auf dem Textilbereich noch erfolgreicher machen. Das Unternehmen produziert schon für die Top-Labels weltweit und hat eines davon jetzt ins Portfolio übernommen.

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …