Indorama-Deal in der Türkei wurde storniert

Der im Frühjahr 2014 angekündigte Deal zur Übernahme von 51 Prozent des auf Fasern ausgerichteten Polyesterherstellers Sasa Polyester Sanayi (Adana / Türkei) durch den PET-Weltmarktführer Indorama Ventures (IVL, Bangkok / Thailand) ist in beiderseitigem Einvernehmen abgesagt worden. Man wolle sich in der Türkei auf die PET-Produktion konzentrieren, erläuterte Indorama.

Vor Kurzem hat Indorama die Akquisition des PET-Werks der Unternehmensgruppe Polyplex (Gautam Budh Nagar / Indien) am türkischen Standort Corlu angekündigt.

kunststoffweb.de

Das könnte Dich auch interessieren …