Wenn der Staat eine Stadt verkauft

Im Gesetzespaket, bei dem es eigentlich hauptsächlich um Arbeitsschutzmaßnahmen geht, hat man noch eines gleich mit beschlossen. Eine Kleinstadt soll komplett veräußert werden.

Die Kleinstadt Ceylanpinar (ca. 50.000 Bewohner) gehört zum Distrikt Sanliurfa. Wie jetzt zu erfahren war, gehören hier fast alle Grundstücke, oder besser gesagt, die ganze Stadt dem Staat. Das soll jetzt anders werden.

Die Bewohner der Häuser sollen die staatlichen Grundstücke, auf denen ihre Häuser stehen, zu angemessenen Preisen erwerben können.

 

Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …