Vestas mit weiteren Aufträgen aus der Türkei und Polen

Madrid – Der dänische Windkraftanlagen-Hersteller Vestas hat neue Lieferaufträge für Windparks in der Türkei und in Polen gemeldet. Zusammen erreichen die Projekte eine Windenergieleistung von 70 Megawatt.

Auftraggeber des Türkei-Projektes ist Kangal Elektrik Uretim A.S., ein Tochterunternehmen von Ece Tur Construction. Den Windpark in Polen hat der Projektierer Green Bear Corporation bestellt.

Türkei: Park-Erweiterung um 34 Megawatt
Die Lieferung in der Türkei ist für die zweite Phase des Windparks Kangal RES bestimmt. Der Park in der Provinz Sivas in Zentralanatolien soll in der zweiten Phase um zusätzliche 34 Megawatt (MW) auf dann 78 MW erweitert werden. Der Auftrag umfasst die Lieferung und Installation von 17 Turbinen des Typs V110-2.0 MW. Zudem wurde ein Service für die Dauer von acht Jahren vereinbart. Die Turbinenlieferung ist für das dritte Quartal 2015 geplant und die Inbetriebnahme soll voraussichtlich im vierten Quartal 2015 erfolgen.

In der Türkei sind nach Angaben des Global Wind Energy Council (GWEC) im Jahr 2013 neue Windparks mit einer Leistung von knapp 650 MW Leistung ans Netz gegangen. Die gesamte Windkraft-Leistung in der Türkei hatte so Ende 2013 einen Stand von rund 3.000 MW erreicht. Nach den Prognosen eines türkischen Netzbetreibers könnte sich diese Leistung bis 2021 auf über 6.000 MW in etwa verdoppeln.

36 MW neue Windleistung im Nordwesten von Polen
Aus Polen hat Vestas zudem einen Auftrag in ähnlicher Größe gewonnen. Die Green Bear Corporation hat insgesamt zwölf Turbinen des Typs V112-3.0 MW bestellt. Die Option auf Lieferung einer dreizehnten Anlage besteht. Der Windenergie-Projektierer hat die Anlagen, die ab dem zweiten Quartal 2015 geliefert und im dritten Quartal 2015 in Betrieb genommen werden sollen, für ein 36-MW-Projekt im Nordwesten des Landes geordert. Zudem soll Vestas die Anlagen 15 Jahre lang warten. Es ist der vierte Polen-Auftrag für Vestas in diesem Jahr.
Quelle: IWR Online

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …