Türkei – Loomis möchte die Marktführerschaft

Loomis transportiert wertvolles (Geld, Gold u.a.) und ist auf diesem Segment weltweit eines der führenden Unternehmen. Das schwedische Unternehmen öffnete letztes Jahr seinen ersten Zolllager und wird dieses Jahr 1 Mio. Euro in den IT investiert haben.

Der Türkei CEO Tarhanaci sagte, dass Loomis nur in den Märkten operiert, wo sie auch der Marktführer ist. Es sollen noch weitere Investitionen folgen.

Loomis möchte in 2015 weitere 12 Vertretungen eröffnen. Somit würde deren Zahl im ganzen Land auf 30 steigen. Mit weiteren Investitionen und Markpräsenz möchte man schon in den kommenden 5 Jahren die Nr. 1 oder 2 werden.

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …