Die Belgier kommen auch auf den trichter

belgienEines der führenden Bodenbelag Hersteller aus Europa, die Firma Beaulieu aus Belgien, sorgt beim Markteintritt in die Türkei für Furore. Beaulieu International Group bezeichnet die Türkei als ein Projektparadies.

Der Türkei Chef von Beaulieu sagte, dass der Wohnungsbausektor der Türkei mit riesen Schritten marschiere. Jeden Tag würden Türkei weit Bauaktivitäten neu gestartet, EKZs, Krankenhäuser, Hotels und Universitäten eröffnet werden. Beaulieu wäre der Spezialist für die Fußböden.

Die Agaoglu Gruppe kaufte von Beaulieu gleich auf einem Schlag 300.000 qm Parkettböden. Ein Rekord !

Hört sich gut an, nicht wahr ? Nicht vergessen darf man, dass Beaulieu lediglich ein Verkaufsbüro eröffnet hat. Also werden 37 Fabriken in 14 Ländern liefern und die Türkei wird kräftig importieren. Bekanntlich werden die Gewinne im Ausland gemacht.

Wieder sind wir bei meinem Standardspruch : “Türkei ist ein Paradies für die ausländischen Unternehmen”.

Übrigens soll der Nahe Osten, wegen der geographischen Vorteile der Türkei, ebenfalls von hier aus bedient werden.

 

Das könnte Dich auch interessieren …