YILDIZ Holding übernimmt britischen Riesen für 3 Milliarden USD

Der türkische Gebäckhersteller Yildiz Holding, der auch den führenden türkischen Gebäckhersteller ÜLKER sein eigen nennt, realisierte heute ein Mega-Deal und erwarb den sechstgrößten Gebäckhersteller der Welt United Biscuits aus Großbritannien. Die Kaufsumme betrug 3 Milliarden USD (laut Reuters). Die Kaufsumme beinhaltet auch die gesamten Verbindlichkeiten von United Biscuits.

Vor einigen Jahren bereits stand Yildiz Holding in den Schlagzeilen als sie die belgische Schokoladenmarke GODIVA für 800 Millionen USD erwarb.

Somit ist ÜLKER nunmehr im 70. Jahr seines Bestehens der 3. größte Gebäckhersteller der Welt.

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …