Türkei – Fernstudium ist Trumpf !

Die Menschen um mich sagen oft, dass Sie an der Fernuniversität studieren. Zum einen wunderte ich mich, wie viele das sind (jetzt erfahre ich, dass es 2.000.000 sind), zum anderen wunderte ich mich, dass ich diese Personen noch nie irgendwie am Üben sah und dann machte ich in den vielen Jahren die Erfahrung, dass die Abschlüsse nicht viel Wert sein können. Ich habe für meine Auftraggeber bis heute über 700 Personen eingestellt und oft mussten wir nochmals auf die CV’s schauen, ob wir den auch die richtigen eingestellt hatten. Den meisten mangelte es an dem Wissen, wofür sie eingestellt waren und zumeist waren das Menschen, die ein Fernstudium abgeschlossen hatten.
Warum man auf der Arbeitgeberseite eigentlich diese Abschlüsse kaum beachtet, ist schnell erklärt. In meiner Verwandtschaft sind auch viele, die ein Fernstudium durchziehen. Einer von denen ist z.B. ein Polizeibeamter. 45 Jahre alt. Solange ich denken kann, nimmt er an Prüfungen teil. Multiple Choice Tests, wer 2Mal in Folge 51% der Fragen richtig hat, kommt durch. Letztens hat er mal wieder 57% geschafft. Deutsch ist bei ihm eines der Fächer. Ich schwöre, das er nur 4 Sätze auswendig kann.
Die Chancen bei Lotto sechser stehen 1 : 140 Millionen. Hier sind die Chancen wesentlich höher.
Die Anadolu Universität hat eine Studie erstellt, aus dem hervorgeht, dass 60% der Befragten Fernstudenten sich nach einem Fernuniabschluss wirtschaftlich abgesicherter fühlten.
Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener