Flexibilität, kurze Reaktionszeiten, ein Gefühl für die Abläufe am Markt …

Flexibilität ist gefragt. Wenn ausländische Unternehmen erfolgreich auf dem türkischen Markt agieren möchten, müssen sie Flexibilität in den Unternehmensentscheidungen an den Tag legen. Mit dieser Empfehlung kann man zwar in jedem Land der Welt richtig liegen, aber auf die Türkei trifft es ganz besonders zu.

Hier sind noch fast alle Unternehmen familiengeführt oder haben solche Entscheider an der Spitze, die sofort reagieren und anschließend nachrechnen, wie hoch die Verluste sind. Natürlich kann bei solchen Bauchentscheidungen auch ein Gewinn herausspringen. Fakt ist aber, das in solch einem Fall der ‘Schnellen Entscheidung’ wieder einmal ein ausländisches Unternehmen den Kürzeren gezogen haben wird.

Die Großkonzern Symptome ; Compliance, Matrix Organisationen etc. muss man ablegen und sich neu dem Marktbedürfnissen gerecht aufstellen. Auf dem türkischen Markt sind die Reaktionszeiten sehr kurz. Wer da lange plant, wird jedes Jahr aufs neue Planen müssen und immer noch nicht da ankommen sein, wo man hin wollte.

Foto : elektronikdevreler.org

Das könnte Dich auch interessieren …