Feyenoord fliegt auf Turkish Airlines

Turkish Airlines wurde Werbepartner von Feyenoord Rotterdam. Die Fluglinie hat mit dieser Art Werbung sehr gute Erfahrungen gemacht. Borussia Dortmund, Manchester United und FC Barcelona waren bereits im Boot. Jetzt kommt Feyenoord Rotterdam dazu.

In den Niederlanden leben 400.000 Türkischstämmige. Der Vertrag soll zuerst einmal bis Ende der Saison gehen. In der Türkei wirbt die Turkish Airlines auch mit Galatasaray bei deren Champions League spielen.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …