Wenn 78% des Vermögens nur 10% gehören…

Wenn 78% des Vermögens der Türkei nur 10% der Türken gehören, kann man wahrlich nicht von einer gerechten Verteilung sprechen.

Wieder hat Credit Suisse den jährlichen Globalen Vermögensstandbericht herausgebracht. Was die Masse der Türken angeht, liest es sich wieder einmal nicht gut. Besaßen im Jahre 2000 10% der Türken noch 67% des Vermögens, so besitzen diese 10% mittlerweile 77,7% . Während Russland die Liste der ungerechten Verteilung mit 84,8% führt, folgt die Türkei diesem auf dem Fuße.

Quelle : wsj.com.tr

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …