Kein Film, aber seit 61 Jahren auf dem türkischen Markt und ein Kinoklassiker

frigoFRIGO ist das erste industriell hergestellte Speiseeis der Türkei gewesen. 1953 lief die Produktion an. FRIGO gab es schon immer nur mit Schokoladengeschmack und in der nebenan gezeigten Verpackung. Eines war aber noch außergewöhnlicher ; so wie die meisten Menschen nur im Flieger Tomatensaft trinken, so wurde FRIGO nur beim Kinobesuch verzehrt. Dieses wurde sogar auf der Verpackung verewigt : “Der Kinoklassiker”.

1994 gab es beim Hersteller die ersten Schwierigkeiten. Man war von den Top-Filmen und Kassenknüllern abhängig. Der Produzent hatte nämlich nur das eine Produkt. Auf kleiner Flamme existierte FRIGO weiter, bis dann 2011 der Eigentümer des Unternehmens einen neuen Partner ins Boot nahm und nochmals durchstartete. Die Lehman Brothers Pleite machte aber abermals einen Strich durch die Rechnung. Das Unternehmen ging Pleite. Nun hat der türkische Gebäckhersteller Riese ETI die Namensrechte der Marke für 13 Mio. TL  (ca. 4,6 Mio. Euro) aufgekauft und bringt es neu auf den Markt. Somit kann die FRIGO Geschichte weiter geschrieben werden.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …