Kappadokien – Dieser Frau waren die Männer nicht gewachsen

thenorthfaceIn der Liste des UNESCO Weltkulturerbes steht die Region um Kapadokkien ganz weit oben. Dort fanden, in herrlicher Landschaft, die 30, 60 und 110 km Ultra Trail Rennen im Rahmen der ‘The North Face’ statt. Zu meistern war auf der Strecke auch eine Steigung von 3.360m. Am Ende war die Überraschung perfekt. Im Gesamtklassement (Männer und Frauen gemischt) siegte nämlich eine Frau. Die 33 jährige Russin Elena Polyakova legte die 110 km in 13,33 Stunden zurück. Einige waren 22 Stunden unterwegs.

Bilder vom Rennen

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener