Die Türken von früher waren glücklicher

glücklichGestern brachte der Isbank CEO einen schönen Vergleich von früher zu jetzt. Er sagte, dass man vor einiger Zeit sich mit dem Geld von zwei Neuwagen eine 4 Zimmerwohnung in Ankara kaufen konnte, was heute mit dem Betrag für 12 Autos geht. Das ist die Realität.

Da denke ich, dass die Menschen in den 60ern, 70ern und in den 80ern in der Türkei glücklicher waren. Die Ziele und Träume greifbar nahe. In den 60er und 70ern brauchten Beamte 3-5 Jahre sparen und konnten sich eine Wohnung kaufen. Heute braucht ein Beamter erst gar nicht ansparen.

Klar, fast überall auf der Welt sagt man; “Ach, wie war das früher schön”, nur im Falle der Türkei scheint es zu stimmen. Jetzt kann man natürlich wieder die verzwickte politische Situation der Türkei von früher ins Spiel bringen oder aber nicht. Den die Situation, politisch betrachtet, ist nicht besser sondern anders gewichtet.

Der einfache Mensch von früher konnte und durfte Träume haben in der Türkei und diese auch verwirklichen. Es waren realistische Träume. Ein Auto, ein Haus. Für den Einzelnen war es einfacher und schöner. Einfach schön !

Macht mal einen Test. Klickt am Ende dieses Textes auf das verlinkte Wort ‘ Mutlu aile’. Das bedeutet auf Türkisch ‘glückliche Familie’. Was Ihr sehen werdet ? Lauter blonde und europäische Menschen. Klar, es sind Werbebilder, nur auch in der Türkei wird Werbung gemacht und das reichlich. Nur, wo ist die glückliche türkische Familie abgebildet ? Würde man diese abbilden, wären die aus der Oberschicht und würden nicht für das Volk stehen. Also nimmt man gleich Ausländische. Nachdenklich gestimmt ? 😉 Mutlu aile

Foto Titelseite ist aus irgendeinem Film. Zumindest spielt die Frau das glücklich sein vor 🙂 Hier geht es zur HAUPTSEITE. Da gibt es noch mehr spannendes zu lesen.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …