Das hatte die Türkei noch nicht = Die eigene Internet Suchmaschine

millimotorDie Türkei  lässt eine eigene Suchmaschine entwickeln. Wozu sowas nötig ist, werden sicher nur die Auftraggeber wissen. Da so etwas unheimlich schwer zu entwickeln ist, hat man dafür einen Etat von 100.000.000 TL ( ca. 35 Mio. Euro) bereitgestellt. Unter diesen Umständen braucht man sich nicht wundern, wenn demnächst das Rad nochmals neu erfunden werden soll. Da es nicht besonders schwer ist, würden dabei 15 Mio. Euro sicher reichen. Dennoch gratuliere ich den Nutznießern des Suchmaschinen Deals, die sicher schwer zu entwickeln haben werden. Das Ganze soll schon 2016 losgehen.

Foto Titel Seite : sosyalsosyal.com

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …