Bittere Pille – Die medizinischen Geräte kommen zu 85% aus dem Ausland

Die Türkei bezieht 85% aller medizinischen Produkte aus dem Ausland. Die Nachfrage steigt. In 2013 betrugen die Importe auf diesem Gebiet 3,1 Mrd. USD. Das ist 50% mehr als 2010.

Da sind die Anbieter natürlich wach geworden und wollen davon partizipieren. Immer noch versuchen die meisten Hersteller medizinischer Geräte vom Ausland aus zu operieren, welches ihre Chancen um die Aufträge schmälert. Um die Leads zu generieren müssen türkischsprachige Mitarbeiter her, die vor Ort operieren.

Foto

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …