Adana mit einer neuen Petrochemie-Zone

adanaAdana, die südostanatolische Stadt am Mittelmeer, entwickelte sich schon die letzten Jahre sehr rasant, aber jetzt kommt noch ein Extraschub dazu. Nach Ceyhan in Adana werden jährlich  201 Mio. Tonnen Erdöl aus Baku u.a. ankommen und hier soll auch ein spezieller Petrochemie Gewerbegebiet entstehen. Die letzten nötigen Grundstücke wurden bereits verstaatlicht. Neben einer Raffinerie sollen hier auch viele weitere Petrochemieunternehmen ihren Platz einnehmen.

Der Cukurova-Flughafen von Adana (mit einer Kapazität von 15 Mio. Fluggästen) soll in zwei Jahren ebenfalls fertiggestellt sein.

 

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …