Atlasjet möchte 50 neue Flugzeuge bestellen

atlasjetTotgesagte leben bekanntlich länger. Seit Jahren brodelt die Gerüchteküche um Atlasjet. Es wurden Vermutungen geäußert, wann das Ende sein würde. Nur, in der Zeit expandierte das Unternehmen fleißig weiter und ist nach  meinem Empfinden eines der besten Airlines auf den Inlandsstrecken. Mittlerweile fliegt aber Atlasjet verstärkt auch ausländische Destinationen an. Der Geschäftsführer Orhan Coskun gab heute gegenüber Reuters an, dass die Gespräche um die Bestellung von 50 Maschinen kurz vor dem Abschluss stünden.

Auf die Frage, ob Airbus oder Boeing sagte er nichts. Die genaue Anzahl und wo die Maschinen bestellt werden sollen, wird er wohl dieser Tage verkünden. Weiter sagte er, dass Atlasjet in der Ukraine und Irak Unternehmen gegründet hätte. Die Gespräche mit Saudi Arabien und Kasachstan würden weitergeführt. Mit der Expansion von Atlasjet scheint es kräftig weiterzugehen.

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …