Türkei-Geschäfte – Hart am Mann bleiben !

businessHart am Mann bleiben – Wie bei vielen Sportarten, so muss man auch im Türkei-Business „Hart am Mann“ (nicht bei der Frau, würde falsch verstanden werden) bleiben.

Oft hatten wir mit meinen Auftraggebern Geschäftsabschlüsse, bei schon längst totgesagten Projekten.

Der potentielle türkische Partner muss angetrieben werden. Wenn der Erstkontakt durch Sie kam, betrachten Sie dieses an nicht gelebt. 😉 Es wird nichts passieren. Nach dem Erstkontakt müssen Sie sich immer wieder in Erinnerung bringen und immer präsent sein. Schaffen Sie alle Hindernisse weg, was den Kunden daran hindern könnte Sie bei Bedarf zu kontaktieren.

Es gibt Wege und Möglichkeiten, die effektiv sind, bei dem aber die Potentiale und Kunden sich nicht belästigt fühlen.

Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …