Terrorgefahr : In diese Länder sollten Sie nicht reisen !

focusWer solch eine Überschrift wählt und solch eine Karte zeigt und dabei als Terror gefährdet folgende Länder aufzählt :  Zu den Ländern, deren Sicherheitshinweise aktualisiert wurden, gehören Länder im Nahen Osten, Afrika und Asien: Afghanistan, Ägypten, Algerien, Bahrain, Bangladesch, Burkina Faso, Dschibuti, Indonesien, Israel, Irak, Iran, Jemen, Jordanien, Kamerun, Katar, Kenia, Kuwait, Libanon, Libyen, Malaysia, Mali, Marokko, Mauretanien, Niger, Nigeria, Oman, Pakistan, Philippinen, Saudi-Arabien, Senegal, Somalia, Sudan, Syrien, Thailand, Tschad, Tunesien, die Vereinigten Arabischen Emirate sowie die Palästinensischen Gebiete (Auswärtiges Amt), der handelt böswillig, wenn er auf der Karte die Türkei in den identischen Farben mit diesen Ländern zeigt.

Die Tourismussaison der Türkei wird Ende 2014 wieder steigende Zahlen auswiesen haben. Nur darf man sich nicht täuschen. Außer den 5 Sterne Hotels, die sich leichter vermarkteten, ist die Saison für die anderen ein Debakel gewesen. Wenn man bedenkt, dass an den Kiosktheken von Deutschland jeden Montag die großen drei : Der Spiegel, FOCUS, WirtschaftsWoche nebeneinander liegen und die Leser sich beeinflussen lassen, kann man fast die Saison 2015 ebenfalls abschreiben. Wer sich das Video von Focus nicht bewusst anschaut oder den Text genau liest, der wird die Türkei im kommenden Tourismusjahr meiden. Gratulation 🙁

Grafik : FOCUS-Online

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …