Erdogan kauft Erdgas ein

Erdogan hat in seiner neuen Funktion als Staatspräsident den Kauf von 1,2 Mrd. m3 Erdgas aus Katar besiegelt. Nach Zypern und Aserbaidschan war Katar die dritte Station von Erdogan in seiner Funktion als Staatspräsident. Bei dieser Reise wurden für den bevorstehenden Winter 2014/15 1,2 Mrd. m2 Erdgaskäufe aus Katar getätigt. Türkei benötigt im Jahr annähernd 45 Mrd. m3 Erdgas.

Katar hat mit 885 Trillionen m3 weltweit die größten Erdgasreserven.

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener