Unwetter in Istanbul – Der Verkehr steht und am Airport alle Starts gecancelt

unwetterIstanbul wurde nach knapp einer Woche abermals von Unwettern erfasst. Die Warnung wurde bereits gestern Abend ausgesprochen. Zuerst kamen die starken Winde und anschließend die Regenmassen. Erfasst wurde Vormittags der europäische Teil in starkem Maße. Der Verkehr steht in der ganzen Stadt. Die Regenfälle sollen mittlerweile die ganze Stadt erfasst haben. Nach den Überschwemmungen vom letzten Male hat die Stadtverwaltung vorsichtshalber die meisten Abwasserkanäle nochmals gesäubert.

Am Atatürk Airport dürften gelegentlich Maschinen landen, aber die Starts wurden komplett gestrichen. Die Regenfälle haben auch in Tekirdag und Izmir große Schäden verursacht. Bis jetzt gab es in Izmir 2 Tote.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …