Schock für Erdogan – Nur 5% gingen wählen

ausrufezeichenBekanntlich sind fast 70% der in Deutschland lebenden Türken Erdogan-Anhänger. Während sie dieser Tage kräftig auf die Tastatur hauen und sich für ihren Kandidaten bei Facebook stark machen, vergaßen sie zu wählen. Nur 5% der 2,7 Mio. Wahlberechtigten gingen auch tatsächlich wählen. Heute war im Ausland letzter  Wahltag, bevor dann am 10. August in der Türkei gewählt wird.

Ich musste bei dieser Beteiligung schmunzeln. Das erlebe ich in Deutschland fast immer. Wenn ich in Deutschland Treffen organisiere, sagen 200 zu, aber am Ende sind 5 da.

Wer aber Erdogan in der Türkei so böse überrascht, wie die Deutschland Türken ihn überrascht haben, wird in der Regel bestraft. Dabei muss er aber für die Auslandstürken nichts ausdenken. Bis jetzt waren sie für ihn Nichts. Jetzt könnte er höchsten das NICHTS verdoppeln. Es bleibt also alles beim Alten.

Kein Grund zur Schadenfreude. Es ist Urlaubszeit und einige werden in der Türkei, an den Grenzübergängen und Flughäfen gewählt haben. Er wird so oder so gewinnen. Gewinnt er, wird er Präsident und das Präsidialsystem wie in den USA wird kommen. Verliert er, so bleibt er Ministerpräsident und das Präsidialsystem kommt nicht. Alle macht bleibt bei ihm.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …