Es ist nicht einfach für die CEO’s eine neue Stelle zu finden

bigbossIch berichtete schon des öfteren, dass ca. 20 Mio. Türken über die Online-Jobmaschinen eine Arbeitsstelle suchen, während sie woanders arbeiten bzw. Däumchen drehen und sich bezahlen lassen.

Laut Capital Magazin Türkei scheint es bei den CEO’s auf gleiche Weise zu verlaufen. Die Top-Führungskräfte haben es schwerer als noch vor 5-6 Jahren. Die jungen Führungskräfte rücken nach und die älteren tun sich schwerer einen neuen Job zu finden. Aus diesem Grunde suchen wohl 80% der CEO’s die neue Stelle, während sie noch in der alten Firma arbeiten und sich bezahlen lassen.

Das ist auch der Grund, weshalb in der USA die Arbeitslosenquote 6,6% beträgt aber unter den CEO’s nur 1,6%. Es ist schwer als Top-Führungskraft irgendwo unterzukommen, zumal wenige Positionen zur Disposition stehen. Unter den Top 500 Unternehmen der USA gab es im letzten Jahr nur 37 neue CEO’s und 72% von diesen wurden bei den betreffenden Unternehmen aus den eigenen Reihen ausgesucht.

So suchen die CEO’s fast ein Jahr, bis sie eine neue  Stelle finden. Bei den über 60jährigen kann es gar 2-3 Jahre dauern.

Quelle : capital.com.tr

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …