Eingelegte Gurken nach deutscher oder türkischer Art ?

kühneWie oft hat unsereiner in der Türkei Appetit auf Dinge, die man nur in Deutschland bekommen kann. Bei Facebook z.B. gibt es Gruppen, wo man die D – TR Reisende darum bittet, dieses und jenes mitzubringen. Wenn man lange Jahre in Deutschland gelebt hat, steht man auf manche Geschmäcker. Meine erste Tat bei Ankunft in Deutschland ist z.B. der Gang zum Currywurststand. Auch wenn ich in Zürich ankomme, sieht es nicht anders aus. Die im Zürcher Bahnhof sind echt gut.

Über Kühne zu berichten fiel mir ein, weil meine Mutter eingelegte Gurken bestellte und unterstrich, dass ich diese bitte ‘Nach deutscher Art’ kaufen soll. Kühne hat nämlich in der Türkei beide Sorten nebeneinander im Regal stehen. Nach deutscher Art hat es gegenüber der Türkischen 50% weniger Salz und enthält Zucker.

Kühne – Europas größter Produzent von Eingelegtem, Essig und Saucen ist seit 1991 auf dem türkischen Markt vertreten. Nach der Aufnahme der Produktion in der Türkei ist Kühne in fünf Produktkategorien mit 70 verschiedenen Sorten an über 20.000 Verkaufspunkten vertreten. Seit 2004 produziert Kühne Türkei auch die Eigenmarken der Lebensmittel-Einzelhandelsketten Migros, BTT, BIM und DIA.

Die Zentrale des Unternehmens ist in Istanbul, die Produktionsstätte in Izmir. Dieser wurde im März durch eine Neuinvestition erweitert.

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …