ET Solar liefert Module für Photovoltaik-Dachanlage mit 728 kWp in der Türkei

Die ET Solar Energy Corp. (Nanjing, China) lieferte Photovoltaik-Module für eine Aufdach-Solarstromanlage mit 728 Kilowatt (kWp) Nennleistung in der Türkei an den deutschen Projektentwickler DOMILUX Leuchten Herstellung und Vertrieb GmbH.

solarDOMILUX errichtete die Photovoltaik-Anlage in Safranbolu, Provinz Karabuk. Die Fertigstellung sowie der Anschluss an das Stromnetz erfolgten im Juni 2014. Exklusiver Lieferant der Photovoltaik-Module war ET Solar.

Türkei entwickelt sich zu einem wichtigen neuen Photovoltaik-Markt

Bewilligungsfreie Photovoltaik-Projekte mit einer Kapazität unter 1 MW boomen in der Türkei. Dieses Projekt ist das erste bewilligungsfreie Solar-Kraftwerk in der Türkei, an dessen Realisierung ET Solar mitgewirkt hat. Es ist bisher auch das erste türkische Referenz-Solarkraftwerk für DOMILUX.

„Der Energiebedarf der Türkei wächst jedes Jahr stetig an, was das Land zu einem wichtigen neuen Markt für Photovoltaik-Produkte macht. Aus diesem Grund entschieden wir uns, diesen Markt zu erschließen“, erklärt Bernd Kunnemeyer, Geschäftsführer von DOMILUX.

„Wir haben bereits vor diesem Aufdachanlagenprojekt einen guten Ruf in den Bereichen Modulprodukte und Projektlösungen in der Türkei genossen. Dieses Projekt untermauert unsere bisherige Leistung auf dem Markt und sichert unsere zukünftige Zusammenarbeit mit DOMILUX, einem für uns sehr wichtigen Kunden“, erklärt Dennis She, President und CEO von ET Solar.

solarserver.de 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …