2 Wochen in Irgendworibik, alles inklusive für nur 360 Euro

2 Wochen in Irgendworibik, alles inklusive für 360 Euro/Person. Wenn Sie von dieser besagten Reise gesund zurück kommen, haben Sie eines mit Sicherheit bewiesen. Ihre Gesundheit kann so leicht nichts umhauen.

Gehen wir einmal davon aus, dass die Airlines so gnädig sind und Sie kostenlos nach Irgendworibik fliegen. Danach der Transfer vom Flughafen zum Hotel kostet ebenfalls nichts. Das soll ein Geschenk für die Deutschen sein, die gerade Fußballweltmeister geworden sind. Von Ihrer Haustür bis zum Urlaubshotel, alles kostenlos. Ich vergaß noch, dass der Reiseveranstalter auch nichts an Ihnen verdienen möchte. Sie haben echt einen guten Tag erwischt. Alles kostenlos. Also kann Ihr Hotel, wo Sie abgestiegen sind, über den gesamten Betrag von 360 Euro verfügen. Das sind satte 24 Euro am Tag. Nein, doch nicht. In den 360 Euro sind ja noch Mehrwertsteuer enthalten. Ziehen wir ganz großzügig die deutsche MwSt. noch ab, so bleiben dem Hotelier 20 Euro pro Tag. Davon muss er das Riesenhotel instand halten, sein Personal bezahlen, Ihnen Leckereien zum Frühstück (Hmmm!), Leckereien zum Mittag (Hmmm!) und zum Abend (Hmmm lecker!) bieten. Alkohol, wie sonstiges an Getränken können Sie auch so viel trinken, wie Sie möchten (Klasse !). Die kleinen Leckereien zwischen den Mahlzeiten bitte nicht vergessen (Hmm!). Mini-Disco gibt es auch für die Kleinen. Die russischen Animateure haben auf jegliches Honorar verzichtet, die Deutschen sollen sich wohlfühlen. Dann fällt Ihnen auf, dass der Hotelbesitzer einen dicken deutschen Schlitten fährt. Seine Frau mit Gold und Diamanten getunt umher wandert. Da kommt bei Ihnen die Frage auf (oder eher nicht) : Ja, ist den hier alles umsonst, dass er das mit nur 20 Euro am Tag für mich realisieren konnte ?

Bei dieser Posting benutze ich absichtlich kein Foto, denn schließlich überall das gleiche Bild, wo Billigurlaub ansteht.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …