Turkish Airlines – Die Passasierzahlen steigen weiter an

turkishbvbÜber die Turkish Airlines habe ich immer gerne berichtet. Niedrige Löhne, halbstaatlich und dadurch in der Lüfte und am Boden bestimmend. Die Vorzeichen für ein erfolgreiches Business sind also gegeben und werden voll ausgeschöpft.

Die nationale Fluggesellschaft der Türkei, Turkish Airlines (THY), beförderte in den ersten 5 Monaten des Jahrens 2014 insgesamt 21,3 Millionen Fluggäste – ein Anstieg von 18 Prozent gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres.

Laut einer Ankündigung, die auf der Informationsplattform (KAP) der Istanbuler Börse veröffentlicht wurde, gab das Unternehmen an, dass die Anzahl der innertürkischen Flügen im Zeitraum Januar-Mai um 22,7 Prozent und internationale Flüge um 14,8 Prozent gestiegen seien.

Die Anzahl der Landungen von Flugzeugen der Turkish Airlines stieg in besagtem Zeitraum ebenso um 18 Prozent, von 138.538 im Vorjahr auf 163.648.

Das türkische Luftfahrtunternehmen, das von der größten Fluggesellschaft der Welt und der Flughafenbewertungsbehörde Skytrax dreimal als „Beste Airline Europas“ ausgezeichnet wurde, besitzt mit 208 internationalen und 43 türkischen Reisezielen eines der größten Flugnetze der Welt.

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …