Überraschende Zahl in Zusammenhang mit ausländischen Unternehmen in der Türkei

iranGestern gab der Wirtschaftsminister bekannt, dass 3.350 iranische Unternehmen bzw. Beteiligungen in der Türkei aktiv sind. Diese Zahl tauchte bis jetzt in keines der Listen auf, wenn es um ausl. Unternehmen ging. Somit sind die iranischen Unternehmen hinter den Deutschen mit 5.750 Unternehmen an die  2. Stelle vorgerückt vor den Niederlanden. Die zur Gründung u.a. geflossenen Gelder seit 2002 betragen gerade mal 101 Mio. USD. Das muss aber nicht darüber hinweg täuschen, dass diese Geschäfte mit unbedeutenden Umsätzen tätigen. So hatte das Unternehmen, welches Milliarden von USD von der Türkei nach Iran verschoben hatte, auch nur ein Gründungskapital von gerade mal 20.000 USD. 🙂

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …