Turkish Airlines – Nur ein ‘Rotes’ ist dabei, ansonsten alles schwarze Zahlen

thyTurkish Airlines machte im 1. Quartal 2014 einen Umsatz von 5,1 Mrd. TL (1,76 Mrd. Euro) und einen Netto-Verlust von 226 Mio.TL  (78 Mio. €). Laut Konzernangaben liegen beide Zahlen im Plan. Der Verlust soll saisonal bedingt und durch die ungünstigen Devisenkurse beeinflusst sein.

In diesem Quartal wurden 12 Mio. Fluggäste befördert, welches eine Steigerung von 20% bedeutet. Die Buchungsquote lag bei durchschnittlich 78%. Die vom Ausland zu Ausland im Transit über die Türkei beförderten Passagiere erfuhren eine Steigerung von 46%.

Die Turkish Airlines hat 45 Inlands- und 206 Auslandsdestinationen. Es werden 106 Länder, 248 Städte und 251 Flughäfen angeflogen. Die Turkish Airlines hat 249 und Turkish Cargo 9 Flugzeuge.

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …