Türkei – EWE Investiert weiter

eweDas Unternehmen, das seine Handelsgeschäfte unter dem Namen EWE Turkey Holding führt, erklärt, dass es innerhalb der nächsten 2 Jahre eine neue Investition in Höhe von 202 Millionen TL für die Ausweitung des Vertriebsnetzes tätigen würde.

Bekir Sami Acar, General Manager der EWE Turkey Holding, meinte, dass das Unternehmen neue Investitionspläne zur Steigerung der Effizienz seines Unternehmens hätte, in dessen Rahmen 100 Mio. TL in zwei Jahren in den türkischen Markt investiert würden. Auch erklärte Dr. Frank Quante, General Manager der EWE Türkei Holding, dass in der Türkei ein ernsthafter Engpass in Sachen Energie vorläge und fügte hinzu, dass sein Unternehmen diese Situation aufmerksam beobachten würde.

 

Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …