HAVELSAN kooperiert mit dem ital. Hubschrauberhersteller AgustaWestland

havelsanIm Rahmen der ILA Messe in Berlin haben der türkische Luftfahrttechnologiehersteller  HAVELSAN und und der italienische Hubschrauberhersteller AgustaWestland eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.
AgustaWestland – Das Unternehmen entstand durch die gleichteilige Fusion der Hubschraubersparten der italienischen Finmeccanica, Agusta, und der britischen GKN, Westland Helicopter im Juli 2000.

Am 26. Mai 2004 bestätigte GKN, dass die Anteile in Höhe von 1,06 Milliarden Pfund an Finmeccanica verkauft wurden; seitdem befindet sich die Firma vollständig im italienischen Besitz von Finmeccanica.

AgustaWestland übernahm Mitte 2009, im Zuge des Privatisierungsprogramms 2008 – 2011 des polnischen Finanzministeriums, 87,6 Prozent des polnischen Hubschrauberherstellers PZL Świdnik für einen Preis von knapp 80 Millionen Euro.

Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …