Die größten Konsumenten vom Türkischen Honig sind die Türken selber

honigWer hätte das gedacht ? So, wie die Schweizer, die meisten Schweizer Uhren kaufen, so sind die Türken größter Konsument vom Türkischen Honig. Der pro Kopf verbrauch an Honig in der Türkei ist höher als in Europa. Während der Europäer 800-900 gr. verzehrt, liegt die Quote beim Türken bei 1,1 kg. Es gibt 64 Mio. Bienenstöcke weltweit. Türkei verfügt über 8% davon und ist nach China der zweitgrößte Honigproduzent der Welt.

Nur wird der türkischen Imker wohl immer älter. Der Durchschnittsalter des türkischen Imkers liegt bei 48 Jahren.

Türkei kann den Eigengebrauch selber abdecken. Auf legalem Wege wird kein Honig importiert. Lediglich aus dem Iran kommt reichlich Schmuggelhonig rein.

Fakt ist auch, dass die meisten Betrugsfälle bei Home-Shopping mit Honig realisiert wird. 5 Kilo beste Sorte Honig für 30 Euro. Wer die 5 Kilo kauft bekommt noch ein Goldschmuck dazu. Nein damit nicht genug, Sie zahlen auch keine Zustellungsgebühren. Damit nicht genug, Sie bekommen noch einen vergoldeten Honiglöffel dazu. Würde die Sendezeit ausreichen, würden Sie noch viel mehr bekommen aber leider müssen wir uns verabschieden. 😉

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …