OTIS Türkiye investiert 15 Mio. USD und bleibt weiterhin der einzige ausländische Hersteller

otisDer Aufzughersteller Otis Türkei hat im Beylikdüzü Werk zusätzlich 15 Mio. USD investiert. 2013 betrug der Umsatz 110 Mio. USD und soll in diesem Jahr auf 125 Mio. USD hochgeschraubt werden. Otis ist nicht nur der Marktführer sondern auch die regionale Zentrale der Gruppe, welches 16 Länder umfasst. Laut Otis ist der Aufzugmarkt der Türkei 1 Mrd. USD groß. 40% dieser Summe machen Serviceleistungen aus. Um den Wachstum anzukurbeln hat Otis bis jetzt 8 Serviceunternehmen aufgekauft. Der Markt umfasst 3.500 Unternehmen. Nicht mal in ganz Europa gibt es so viele Unternehmen, die nur an Aufzügen verdienen. Die Anzahl der Unternehmen und die illegal operierenden verwässern den Markt und machen es kompliziert.

Im Jahr werden in der Türkei 15.000 neue Aufzüge verkauft. In Betrieb sind momentan 270.000 Aufzüge. In Spanien z.B. sind es 1 Mio. Otis bietet, neben der eigenen, für 150 Marken Serviceleistungen an.

Otis ist der einzige ausl. Hersteller in der Türkei. Während in der Türkei auf 300 Personen ein Aufzug kommt, sind es in Europa 50. Das Unternehmen hat im neugebautem Zorlu-Center die ersten doppelstöckigen Aufzüge im Einsatz.

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …